Voraussetzungen Fachberater Existenzgründer

Voraussetzungen für das iDZ Zertifikat: 
Fachberater für Existenzgründer

iDZ Fachberater für Existenzgründer begleiten mit ihrem fundierten Fachwissen alle relevanten Phasen einer Existenzgründung. Durch die nachgewiesene Praxiserfahrung und die bestandene Zertifizierungsprüfung wird gegenüber den Klienten dokumentiert, dass man über das dafür notwendige Know-How verfügt.
Im Jahre 2014 gab es laut IfM (Institut für Mittelstandsforschung) ca. 370.000 gewerbliche Existenzgründer. Die meisten von ihnen wünschen sich professionelle Unterstützung und Begleitung.

 

Voraussetzungen für die Zertifizierung:  

  • kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung (z.B. wirtschaftswissenschaftliches Studium, Bilanzbuchhalter)
  • 3 Jahre berufliche Tätigkeit (angestellt oder selbstständig) im kaufmännischen Bereich
  • bestandene Zertifizierungsprüfung innerhalb der letzten 12 Monate (weitere Informationen hierzu unter Gebühren/Infos)


Gültigkeit:
Das  iDZ-Zertifikat ist für 3 Jahre gültig.
Eine Rezertifizierung ist alle 3 Jahre möglich.