Voraussetzungen sb Bilanzbuchhalter

Voraussetzungen für das iDZ Zertifikat:
Selbstständiger Bilanzbuchhalter

Berufsverbände und Politik haben verbindliche Qualitätsstandards für selbstständige Buchhalter gefordert.  Als unabhängige Institution hat das iDZ Institut für Dienstleistungszertifizierung eine Qualitätsprüfung und die Erteilung des iDZ Zertifikates übernommen. 

Voraussetzungen für die Zertifizierung:  

  • Qualifikation gemäß § 6 Nr. 4 Steuerberatungsgesetz (kaufmännische Ausbildung oder gleichwertiger Abschluss, mindestens dreijährige Tätigkeit im Buchhaltungswesen in einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden), Nachweise durch Zeugnisse
  • Teilnahme an Präsenzseminaren (keine Onlineseminare) eines anerkannten Seminaranbieters innerhalb der letzten 12 Monate auf dem Fachgebiet des Steuerrechtes im Umfang von mindestens 12 Stunden
  • Selbstauskunft über die bestehende Büroorganisation
  • Nachweis einer bestehenden Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
  • Nachweis der bestandenen Bilanzbuchhalterprüfung
  • Bestandene iDZ-Zertifizierungsprüfung innerhalb der letzten 12 Monate (weitere Informationen hierzu unter Gebühren/Infos)


Gültigkeit:
Das  iDZ-Zertifikat ist für 3 Jahre gültig.
Eine Rezertifizierung ist alle 3 Jahre möglich.