Voraussetzung selbständiger Buchhalter

Voraussetzungen für das iDZ Zertifikat:
Selbstständiger Buchhalter

Berufsverbände und Politik haben verbindliche Qualitätsstandards für selbstständige Buchhalter gefordert.  Als unabhängige Institution hat das iDZ-Institut für Dienstleistungszertifizierung eine Qualitätsprüfung und die Erteilung des iDZ-Zertifikates übernommen. 

Voraussetzungen für die Zertifizierung:  

  • Qualifikation gemäß § 6 Nr. 4 Steuerberatungsgesetz (kaufmännische Ausbildung oder gleichwertiger Abschluss, mindestens dreijährige Tätigkeit im Buchhaltungswesen in einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden)
  • Teilnahme an Präsenzseminaren (keine Onlineseminare) eines anerkannten Seminaranbieters innerhalb der letzten 12 Monate auf dem Fachgebiet des Steuerrechtes im Umfang von mindestens 12 Stunden
  • Selbstauskunft über die bestehende Büroorganisation
  • Nachweis einer bestehenden Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
  • Bestandene iDZ-Zertifizierungsprüfung innerhalb der letzten 12 Monate (weitere Informationen hierzu unter Gebühren/Info)


Gültigkeit:
Das  iDZ-Zertifikat ist für 3 Jahre gültig.
Eine Rezertifizierung ist alle 3 Jahre möglich.